1

Die Kirche von Cars war der Abtei Saint-Sauveur de Blaye unterstellt. Die ältesten Teile dieses Bauwerks stammen aus dem 11. Jahrhundert. Umbauten fanden sowohl während der Romanik als auch während der Gotik statt. Im 11. Jahrhundert stand an dieser Stelle eine große Kirche ohne Gewölbe, die aus recht ungleichmäßigen Bruchsteinen gebaut war. Der Glockenturm wurde gegen 1858 um ein Stockwerk erhöht und mit polychromen Ziegeln gedeckt. 1870 erhielten das Schiff und die Seitenschiffe, die bis dahin mit Tafelwerk verkleidet gewesen waren, ein falsches Gewölbe aus Gips. Die renovierten Fenster sind mit Buntglas verziert. Betreten Sie die Kirche und lassen Sie sich überraschen …

Galerie

Ort

Zu den Favoriten hinzufügen