1

Dieses schöne Anwesen aus dem 17. Jahrhundert wurde 2001 von Herrn und Frau Macé gekauft, die das Gut seitdem unaufhörlich aufgewertet und vergrößert haben. Auf einer Weinbergsfläche von 52 Hektar erzeugen sie einen hochwertigen Wein, der das Potenzial der Weine der Appellation aufzeigt. Im Rahmen eines sehr weit entwickelten weintouristischen Angebots bieten sie einen herzlichen Empfang und erlebnisreiche Tage rund um den Weinbau und lokale Erzeugnisse. Ankunft auf Château Marquis de Vauban um 12.30 Uhr für eine Winzermahlzeit mit lokalen Erzeugnissen (Stör, Grattons, Weindesserts usw.) in der ehemaligen Kellerei des Châteaus mit Verkostung von 3 Rotweinen der Appellation AOC Blaye Côtes de Bordeaux während des Essens. Um 15 Uhr Besichtigung des Weinguts und der Kellerei.

Galerie

Video

Ort

Zu den Favoriten hinzufügen