988

Gestalten Sie ihre entdeckung von Blaye so abwechslungsreich Wie möglich !


Nichts ist leichter, als nach Blaye zu kommen!

Über die Mündung

Mit der Fähre

Das ganze Jahr über überquert täglich eine Fähre die Gironde-Mündung und transportiert Sie von Blaye bis ins Médoc oder umgekehrt. Sie kann mit jedem Fortbewegungsmittel benutzt werden. Die Abfahrtszeiten sind abhängig von Datum und Wochentag.

Zeitraum Abfahrten Blaye Abfahrten Blaye Lamarque
01/01 au 30/03

M, D, M, D, F :
7h15 – 10h00 – 16h30 – 18h00

S, S, Urlaub :
9h00 – 11h00 – 16h30 – 18h00

M, D, M, D, F :
7h45 – 10h30 – 17h00 – 18h30

S, S, Urlaub :
9h30 – 11h30 – 17h00 – 18h30

31/03 au 29/06

M, D, M, D, F :
7h15 – 9h00 – 11h00 – 15h00 – 16h30 – 18h00

S, S, Urlaub :
9h00 – 11h00 – 15h00 – 17h00 – 18h30

M, D, M, D, F :
7h45 – 9h30 – 11h30 – 15h30 – 17h00 – 18h30

S, S, Urlaub :
9h30 – 11h30 – 15h30 – 17h30 – 19h00

30/06 au 09/09

M, D, M, D, F :
7h15 – 9h00 – 10h30 – 12h00 – 13h30 – 15h00 – 16h30 – 18h00 – 19h30

S, S, Urlaub :
7h15 – 9h00 – 10h30 – 12h00 – 13h30 – 15h00 – 16h30 – 18h00 -19h30 – 20h30

M, D, M, D, F :
7h45 – 9h30 – 11h30 – 15h30 – 17h00 – 18h30

S, S, Urlaub :
9h30 – 11h30 – 15h30 – 17h30 – 19h00

30/06 au 09/09

M, D, M, D, F :
7h15 – 9h00 – 10h30 – 12h00 – 13h30 – 15h00 – 16h30 – 18h00 – 19h30

S, S, Urlaub :
7h15 – 9h00 – 10h30 – 12h00 – 13h30 – 15h00 – 16h30 – 18h00 -19h30 – 20h30

M, D, M, D, F :
7h45 – 9h45 – 11h15 – 12h45 – 14h15 – 15h45 – 17h15 – 18h45 – 20h00

S, S, Urlaub :
7h45 – 9h45 – 11h15 – 12h45 – 14h15 – 15h45 – 17h15 – 18h45 -20h00 – 21h00

10/09 au 04/11

M, D, M, D, F :
7h15 – 9h00 – 11h00 – 15h00 – 16h30 – 18h00

S, S, Urlaub :
9h00 – 11h00 – 15h00 – 17h00 – 18h30

M, D, M, D, F :
7h45 – 9h30 – 11h30 – 15h30 – 17h00 – 18h30

S, S, Urlaub :
9h30 – 11h30 – 15h30 – 17h30 – 19h00

05/11 au 31/12

M, D, M, D, F :
7h15 – 10h00 – 16h30 – 18h00

S, S, Urlaub :
9h00 – 11h00 – 16h30 – 18h00

M, D, M, D, F :
7h45 – 10h30 – 17h00 – 18h30

S, S, Urlaub :
9h30 – 11h30 – 17h00 – 18h30

Die Preise herunterladen

Praktische Informationen:

  • Die Passagiere müssen sich im Winter mindestens 15 und im Sommer mindestens 30 Minuten vor der Abfahrt an der Anlegestelle einfinden.
  • Die Überquerung der Gironde-Mündung dauert ca. 30 Minuten.
  • Die Fahrscheine sind bei der Abfahrt direkt an Bord zu kaufen.
  • Im Preis für Zweiräder und Autos ist der Fahrpreis für Fahrer und Passagiere nicht inbegriffen.
  • Kinder unter 4 Jahren fahren gratis mit.

Mit Ihrer Jacht

Halte nautique de Blaye
Rue Pierre Sémard, 33390 Blaye
Tél : +33 (0)5 57 42 12 09
E-mail : haltenautique@tourisme-blaye.com

Kostenloser 24-stündiger Zwischenstopp für Freizeitschiffer, Reservierung obligatorisch.

Service Maritime départemental

Service Maritime départemental

6 cours du Général de Gaulle
33390 Blaye
Tél : +33 (0)5 57 42 04 49
Fax : +33 (0)5 57 42 10 21

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus – günstiger und umweltfreundlicher!

Falls Sie kein Auto besitzen, können Sie mit dem Zug bis zum Bahnhof Saint-Jean in Bordeaux oder zum Bahnhof von Saint-André-de-Cubzac (25 Kilometer südlich von Blaye) fahren oder mit dem Flugzeug bis zum Flughafen Bordeaux-Mérignac fliegen, von wo aus Shuttlebusse Sie ins Stadtzentrum von Bordeaux bringen. Nehmen Sie anschließend einen der zahlreichen Transgironde-Busse in Richtung Blaye.

Rechnen Sie 30 Minuten mit der Straßenbahn vom Bahnhof von Bordeaux bis zum Busbahnhof Buttinière in Lormont, mit einem Umstieg an der Haltestelle Porte de Bourgogne (von der Linie C auf die Linie A in Richtung La Gardette). Weiter geht es vom Parkplatz der Straßenbahnhaltestelle Buttinière aus mit der Buslinie 201 oder 202.

  • Normalpreis einfache Fahrt: 2,60 €
  • Hin- und Rückfahrt (-20 %): 4,20 €
    (Nutzung innerhalb von maximal 7 Tagen)
  • 10-Fahrten-Karte: 18,00 €
    (1,80 € pro Fahrt)
  • Ermäßigter Preis einfache Fahrt (-20 %): 2,10 €
    (Großfamilien; Personen ab 60 Jahren; Behinderte)
  • Preis für Kinder von 5 bis 12 Jahren: 1,30 €
    (gratis für unter 5-Jährige, Begleitung zwingend erforderlich)
  • Sozialtarif „Horizon“: 0,30 €
  • Gepäck 1,00 €
    (große Gepäckstücke, die im Gepäckraum des Busses untergebracht werden müssen)
  • Große Hunde 1,30 €
    (Hunde, die nicht auf dem Schoß ihres Besitzers sitzen können; Maulkorb zwingend erforderlich)
Transgironde

Transgironde

Tél : +33 (0)9 74 500 033
Site : www.transgironde.fr

Mit dem Auto

Die schönste und typischste Route!

Nehmen Sie von Süden oder Bordeaux aus kommend die A10 in Richtung Paris und fahren Sie an der Ausfahrt 40a in Richtung Bourg und Saint-André-de-Cubzac ab.

Um zur Küstenstraße (Route de la Corniche, D669) zu gelangen, folgen Sie vom Zentrum von Saint-André-de-Cubzac aus den Schildern nach Bourg.

Biegen Sie an der Ortsausfahrt von Bourg links ab in Richtung Corniche de la Gironde und erneut links, sobald Sie an der Kirche von Bayon vorbeigefahren sind.

In Roque de Thau nehmen Sie die Abzweigung links in Richtung Blaye.

Die kürzeste Route!

Nehmen Sie von Süden oder Bordeaux aus kommend die A10 in Richtung Paris, fahren Sie an der Ausfahrt 40a in Richtung Blaye ab und folgen Sie der Nationalstraße N137 (25 Kilometer bis Blaye).

Von Norden aus kommend nehmen Sie die A10 und fahren an der Ausfahrt 38 in Richtung Blaye ab. Alternativ nehmen Sie die Nationalstraße 137 über Angoulême und anschließend Departementstraße D937.